Ars Augusta
   Kulturprojekte

Tel. +49 3581 8778460

arsaugusta@gmail.com

Ars-Augusta e.V.

Augustastrasse 6

Görlitz 02826

  • Twitter
  • YouTube
  • Facebook

©2020 created by Ars-Augusta e.V. with wix.com

Mikołaj bońkowski

Bass

Er begann seine musikalische Ausbildung an der Vokalfakultät der Musikakademie Karol Lipiński in Breslau in der Solo-Gesangsklasse von prof. Bogdan Makala.

Student Hochschule für Musik in Dresden in der Klasse von prof. Edward Randall.

Sein Bühnendebüt gab er 2017 als Bartol in der akademischen "Hochzeit des Figaro" an der Breslauer Oper. Während seines Studiums spielte er viele wichtige Charaktere in Performances unter der Regie von Roberto Skolmowski, darunter Charly in "Lottery for Husbands" von Karol Szymanowski und die Titelrolle in "Don Giovanni" von W.A. Mozart.

Ein Sänger der Wrocław Theatre Society, dessen Aufgabe es ist, die frühere Pracht der kleinen Bühnenwerke von Stanisław Moniuszko wiederherzustellen. Bei den jährlichen Moniuszko-Festivals spielte er eine Hauptrolle in den Aufführungen "Karmaniol", "Ideal" und "New Don Quijote", die ebenfalls an der Warschauer Kammeroper aufgeführt wurden.

Er hat unter anderem viele Konzert-, Oratorien- und Kantatenaufführungen. Soloparts in "Messiah" G.F. Händel, "Weihnachtsoratorium" J.S. Bach, "Descensus Christi" von R. Augustyn, "Magnificacie" M.J. Zebrowski.

Hat unter anderem mit vielen Dirigenten zusammengearbeitet: G. Guerrero, P. McCreesh, S. Cambreling, A. Franków-Żelazny.

Aktives Mitglied der Europa Chor Akademie in Görlitz.

Ab Mai 2018 war er Schauspieler / Sänger des Song of the Goat Theatre, mit dem er unter anderem beim Shakespeare Festival in Danzig, bei Warschauer Theatertreffen, beim Enter Festival in Begleitung von Leszek Możdżer und auf wichtigen Bühnen der Welt wie dem Great Theatre of China in Shanghai und der Zellerbach Hall der Universität auftrat von Kalifornien in Berkeley und Shakespeares Globe in London.

ArsAugustaLOGO Weiss KURZ.png