Ars Augusta
   Kulturprojekte

Tel. +49 3581 8778460

arsaugusta@gmail.com

Ars-Augusta e.V.

Augustastrasse 6

Görlitz 02826

  • Twitter
  • YouTube
  • Facebook

©2020 created by Ars-Augusta e.V. with wix.com

opera-aKademie

Antonio lotti

"Giove in argo"

ÖFFENTLICHE EINLADUNG ZUR TEILNAHME

Akademie für die Vorbereitung und Aufführung des Melodrama von Antonio Lotti (1667-1740) "Giove in Argo" (1719)

14.-22. September 2020, Görlitz (Sachsen)

Dirigent: Enrique Gomez-Cabrero Fernandez

Regie: Szymon Komarnicki

Aufführungen:

23. September 2020, Städtische Landes- und Universitätsbibliothek Dresden, Klemperer-Saal)

26. September 2020, Gerhart-Hauptmann-Theater in Görlitz

Gesucht werden Sänger, speziell Studenten oder junge Absolventen von Musikhochschulen aus dem Dreiländerecke (De/Pl/Cz) für folgende Stimmen/Rollen :

Arete: Countertenor (Altus)

Iside: Sopran (dramatisch)

Erasto: Männlicher Sopran oder Sopran (Koloratur)

Diana: Alt oder Mezzosopran

Licaone: Tenor

Vespetta: Sopran

Ebenfalls werden folgende Instrumentalisten zur Verstärkung des "Lausitzer Barockensemble" gesucht:

Zwei Barockviolinen, Zwei Waldhörner, Eine Traverso-Flöte.

Die Teilnahme an der Akademie sowie die Unterkunft ist für die ausgewählten Sänger und Musiker kostenlos. Fahrtkosten werden erstattet. Für die Mitwirkenden bei den Aufführungen sind Honorare vorgesehen. 

Die Interessenten sind gebeten bis zum 1.Mai 2020 folgende Unterlagen und Angaben zu übersenden:

1. Anmeldung mit Namen, Geburtsdatum, Nationalität, Kontaktdaten.

2. Kurzer Lebenslauf in DE, PL oder EN und ein Foto. 

3. Demo-Material (Video oder Audio, vorzugsweise Renaissance, Barock bis Mozart).

4. Rolle in der Oper oder Art des gespielten Instrumentes.

Per E-mail bitte an Herrn Heinz Müller (arsaugusta@gmail.com) zuschicken.

Das Projekt wird gefördert durch die Mitteldeutsche Barockmusik e.V., die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien und die Firma EUROIMMUN. Partner: Energiefabrik Görlitz, Gerhart-Hauptmann-Theater, SLUB Dresden.

Gerhart-Hauptmann-Theater, Görlitz
ArsAugustaLOGO Weiss KURZ.png