Stephan noack

Countertenor

2001 – 2009    freiberufliche Tätigkeit Countertenor/Altus

  • vielfältige solistische Tätigkeiten (Kammerkonzerte, Oratorienfach...) in Deutschland, Polen, Tschechien, Bulgarien, China, bes. im Raum Lausitz und Ostsachsen, sowie in Österreich (Wien und Salzburg u. a. mit Norman Shetler und dem Leipziger Kammerorchester „F.Mendelssohn Bartholdy“) 

  • mitwirkend bei Tonträger- und Rundfunkproduktionen sowie Fernsehaufzeichnungen,

  • mehrere Meisterkurse bei Julia Hamari, Norman Shetler und Paul Esswood

2001    Hauptrolle des Endimion

    Reinhard Keisers „Diana, oder der sich rächende Cupido“ in

    einer Produktion des Lausitzer Opernsommers (Cottbus)

 

2000    privates Gesangsstudium bei Prof. Julia Hamari (Stuttgart)

 

1998 – 2000    Privatstudium in der Lied- und Oratorienklasse bei Prof.

    Norman Shetler an der Universität für Musik und darstellende

    Kunst in Wien

 

1994    Titelrolle in der Uraufführung der Kammeroper „Wodźan“ 

 

1990 – 1998    Mitglied des Sorbischen Männerquartetts Bautzen (1993

    Förderpreis der Domowina, Organisation der Lausitzer Sorben)

 

1990 – 1997    Gesangsunterricht bei Ingrid Neumann (Dozentin an der Hoch-

    schule für Musik „C.M. von Weber“ Dresden)

 

1988 – 1992    externes Studium im Hauptfach Gesang an der Hochschule

    für Musik „Carl Maria von Weber“ Dresden

 

1983 – 1998    Engagement als Chorsänger am Sorbischen Nationalensemble

    Bautzen

Ars Augusta
   Kulturprojekte

Tel. +49 3581 8778460

arsaugusta@gmail.com

Ars-Augusta e.V.

Augustastrasse 6

Görlitz 02826

  • Twitter
  • YouTube
  • Facebook

©2020 created by Ars-Augusta e.V. with wix.com

ArsAugustaLOGO Weiss KURZ.png